Follow

Süß die Queen-Nummer und Paddington schon klar, aber das Konzept König/Königin ist einfach scheiße.

@janboehm eben, bei den Bienen gibt es auch nur eine Königin und royalen Honig! 👀 😄

@janboehm Das sehen über ein Drittel der Briten auch so.
Trotzdem lassen sie es sich nicht nehmen, Party zu feiern, wenn Party ist.
Und dass die Briten Party und Show können, haben sie gestern wieder mal gezeigt.

@bruno @janboehm Schaun wir mal, vielleicht klappt das in Schottland ja noch mit der Republik und der EU-Mitgliedschaft theguardian.com/politics/2022/

In meinem Bekanntenkreis haben die Leute schon Respekt vor der Person, aber vor der Institution die wenigsten.

@gunchleoc So habe ich das diese Tage auch oft empfunden. Die Institution wird (imho zu recht) infrage gestellt.
Aber es herrscht sehr grosser Respekt vor der Person.

@janboehm

@bruno @gunchleoc @janboehm

Nordirland wird unter Garantie nicht mehr lange in der UK bleiben.

@Cityradler Nordirland ist ja eh eine ganz spannende Region.
M.W. wird 2024 in der Republik mit einem Sieg von Sinn Fein gerechnet und dann steht die Vereinigung definitiv auf der Agenda.
@gunchleoc @janboehm

@bruno @Cityradler @janboehm Hoffentlich ohne Mord und Totschlag auf dem Weg dahin 😟

Nordirland ist wirklich komplett ignoriert worden bei der ganzen Brexit-Debatte und wird jetzt als politischer Spielball von den Tories benutzt, um den harten Macker gegenüber der EU zu spielen in der Hoffnung auf Wählerstimmen. Vollkommen gruselig.

@gunchleoc @bruno @janboehm

Da hat sich was eignes entwickelt und das lässt sich auch nicht mehr stoppen. Gerade da in Irland und Nordirland die gleiche Partei stärkste Kraft ist. Und die kennen nur ein Ziel: Wiedervereinigung 👍

@Cityradler Ja, und dazu kommt, dass es in NI eine erstarkende Mitte gibt, die das erreichte nicht verlieren will und dafür ggf. auch ein vereintes Irland in Kauf nimmt.
Die radikalen Protestanten stellen sich da imho je länger je mehr ins Abseits. Und London ist da ja auch keine Hilfe
@gunchleoc @janboehm

@bruno @janboehm mit johnson an der spitze kann bei der party gar nix schief gehen...

@janboehm Als Tourist ist das witzig anzusehen. Aber ich wollte sowas nicht in Deutschland haben 👎

@Cityradler @janboehm

Nach dem #Hohenzollern-Skandal, ob die Familie des letzten dt. Kaisers "dem #Nationalsozialismus maßgeblich Vorschub" geleistet habe und um deren maßlosen Rückforderungen, bin ich sehr zurückhaltend mit meiner aristokratischen Akzeptanz.
An der deutschen Revolution fehlte eindeutig etwas, was offenbar nur im emotionalen Rausch geboren wird, den Massen erleben, wenn sie sich aus sozialer Unterdrückung und tiefster Armut selbst befreien.

de.wikipedia.org/wiki/Terrorhe

@janboehm Das Konzept einer mehr oder weniger apolitischen Repräsentations-/ Identifikationsfigur mit bissl Bling Bling find ich gar nicht mal so schlecht bzw. ist nicht das ärgste Problem, was die Briten grad haben. Sollte halt keine 400 Mio im Jahr kosten.

@janboehm Genau, Königin, König, Staatsoberhaupt, so’n Mumpitz! Wer braucht schon einen Bundespräsidenten? Ja, gut, der darf noch Gesetze nicht unterschreiben, aber sonst? Integrationsfigur? Firlefanz. Repräsentativer Bling-Bling-Luxus ist das. Weg damit!11!elf!!!

@janboehm
Eine Königin als Repräsentantin ist okay, aber man muss ja nicht unbedingt die gesamte Mischpoke durchfüttern.

@janboehm Abgehalfterte Politiker als Grüßaugust zu nehmen, ist auch nicht besser, sondern meist peinlich. Der einzige Bundespräsident, der m. E. dieses Amt mit Würde ausgefüllt hatte, war Richard von Weizsäcker.

Und von der Möglichkeit, Gesetze zu verhindern (nicht zu unterschreiben), wurde in den wichtigen Fällen (großer Lauschangriff, Vorratsdatenspeicherung) kein Gebrauch gemacht. Da mußte das BVerfG ran.

@janboehm Du hast nicht so viele Pläne, was du tun könntest, wenn du König von Deutschland wärst?

@janboehm na ja, bei unseren wahlvorhersagen und unserem wahlpöbel wäre das vllt gar keine schlechtere Alternative

@janboehm Der Bär ist ein illegaler Einwanderer aus Peru und unter Tatverdacht Drahtzieher eines international operierenden Marmeladenkomplotts zu sein.

Vermutlich wird bereits morgen in Ruanda sein.

@janboehm

Bei der ganzen Queen duselei muss ich immer an das Interview mit John(ny Rotten) Laden denken, die haben vor fast einem halben Jahrhunder auf der Themse aufgespielt: "God saves the Queen, the fashist Regime..." er hat als Kind so eine Meningitis Infektion gehabt, ein Virus das von Rattenurin übertragen wird ... und er war sauer dass sich die Regierung absolut nich um die sozialen Und Hygienischen Mängel gekümmert hat.

Kann jeder selber darüber nachdenken, ..

@janboehm Richtig. König / Königin ist Firlefanz. Kaiser / Kaiserin, das ist was richtiges für den deutschen Untertan.

Sign in to participate in the conversation
edi.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!